VG Wort Zählpixel

Avengers-Endgegner auch im neuen Marvel-Film Eternals

 
 

Marvels Cinematic Universe ist verworren und viele Figuren treffen sich früher oder später. Auch nach "Avengers 4: Endgame" wird damit nicht Schluss sein! Mit "Eternals" bringt die Comic-Schmiede zwar viele neue SuperheldInnen ins Kino, doch mindestens ein bekannter Bösewicht ist wohl mit von der Partie.

Aktuell brauchen Fans der Comic-Verfilmungen starke Nerven, denn durch die anhaltende Pandemie kommt Marvel ganz schön in Verzug mit neuer HeldInnen-Action auf der großen Leinwand. Statt den Weg ins Heimkino zu gehen, verschieben sich die Slots der Kinofilme einfach immer weiter nach hinten. Das macht es nicht weniger spannend, aber wir werden ordentlich auf die Folter gespannt.

Comic-Autor und kreativer Schöpfer mehrerer Marvel-Charaktere, Jim Starlin, verriet im letzten Podcast von Comicbook.com, dass er bereits mitbekommen hätte, welcher Bösewicht bei den Eternals mitmischen wird. Wir können uns demnach auf ein Wiedersehen mit Thanos freuen. Gespielt wurde der Endgegner der Avengers in Teil 3 und 4 von Josh Brolin. Auch zukünftig dürfte er Thanos verkörpern.

Auch wenn Thanos in "Avengers 4: Endgame" die volle Power der guten HeldInnen zu spüren bekam, wird sein Erscheinen in "Eternals" keinen logischen Bruch mit sich bringen. Vorerst sei nach Aussage von Jim Starlin nur bekannt, dass Thanos einen Gastauftritt bekommen würde. Ausbaufähig, könnte man meinen. Immerhin spielt der kommende Marvel-Streifen in einem Zeitraum von mehreren tausend Jahren zur Einführen der neuen Figuren. Und diese findet chronologisch noch vor dem Endgame statt.


Es ist natürlich kein unbekanntes Stilelement, dass die Erscheinung der MCU-Filme nicht der Chronologie der Ereignisse entspricht. In welchem Umfang wir Josh Brolin als Marvel-Bösewicht wiedersehen werden, dürfte sich in den nächsten Monaten noch konkreter ausgestalten, spätestens mit konkretem Trailer-Material. Die Worte von Jim Starlin ließen die Quelle seiner Erkenntnisse offen, aber allgemein gilt er als bestens informiert in der Branche.

Wenn nichts dazwischen kommt, können wir "Eternals" mit Angelina Jolie, Kit Harington, Salma Hayek und Richard Madden schon ab dem 4. November 2021 im Kino sehen. Volle Star-Power für die Einführung der neuen Heldinnen und Helden im Cinematic Universe der Comic-Schmiede.

 
© FILM.TV
 
 
 
 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 92%