VG Wort Zählpixel

Game of Thrones: Neuer Trailer zur Serie macht Fans wütend

 
 

Das Finale von „Game Of Thrones“ ist bereits seit Längerem ausgestrahlt. Anlässlich des Jubiläums ließ es sich HBO jedoch nicht nehmen, einen Trailer zu veröffentlichen. Bei den Fans stößt das auf überraschende Reaktionen.

Nach acht Staffeln beendete man 2019 die hochgelobte Serie „Game Of Thrones“. Für viele Fans eine der besten Serien weltweit, wären da nicht die letzten Episoden. Die fielen so schlecht aus, dass die Serie bei den Bewertungen auf der Film-Plattform IMDb auf ein Rekordtief von 4.0 bei der letzten Episode fiel.

Dennoch lässt der Heimatsender HBO seine Flaggschiffserie nicht so einfach fallen. Bereits kurz nach dem Ende der Hauptserie kündigte man weitere Spin-offs für die kommenden Jahre an. Anlässlich des nun stattfindenden 10-jährigen Jubiläums seit der ersten Folge widmete man sich nun allerdings auch wieder der ursprünglichen Serie zu.

Neben diversen neuen Behind the Scenes und Specials, veröffentlichte HBO auch neue Trailer zu allen acht Staffeln bei YouTube. Die ersten Staffeln kommen bei den Bewertungen auch noch ganz gut weg und werden überaus positiv bewertet. Doch sobald man sich auch nur der letzten Staffel nähert, drehen sich die Bewertungen nahezu um. Bei der vorletzten Staffel sind es so schon ein Drittel an Daumen runter.

Am negativsten sind die Bewertungen (wenig überraschend) beim Recap-Trailer der achten und somit letzten Staffel. Zum derzeitigen Stand stehen den 3209 positiven Bewertungen 7922 Negative gegenüber. Und auch in den Kommentaren ist die Stimmung nicht gerade besser. Dort sprechen einige Zuschauer von alten Wunden, die man durch den Trailer wieder aufreißen würde. Die Verdrängung der letzten Staffel ist für die Zuschauer also hinüber.

 
© FILM.TV|News
 
 
 
 
Autor: Nils Zehnder
Gesprächswert: 75%