VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Starportrait

Cher Biografie


Geburtstag: 20.05.1946

Geburtsort: El Centro, Kalifornien

Land: USA

TV-Rollen:
Cher ist eine Entertainerin durch und durch, sei es im Film oder als Musikerin. Sie trat in den 1970er Jahren gemeinsam mit ihrem Mann in ihrer eigenen TV-Show auf. Titel der verschiedenen Shows waren \'The Sonny And Cher Nitty Gritty Hour\', \'The Sonny And Cher Comedy Hour\', \'The Cher Show\' und \'The Sonny And Cher Show\'. 1996 trat Cher in dem TV-Film \'Haus Der Stummen Schreie\' auf, bei diesem Film führte sie ebenfalls Regie.

Kino-Rollen:
Bereits 1965 spielte Cher in ihrem ersten Kinofilm \'Wild On The Beach\' mit und war seitdem in verschiedenen Kinoproduktionen zu sehen. 1983 gelang ihr in \'Silkwood\' ein großer Kinoerfolg, sie wurde für ihre Rolle für den Oscar und die BAFTAs nominiert und wurde mit dem Golden Globe als beste Schauspielerin geehrt. Die brachte ihr ihre erste Hauptrolle in Peter Bogdanovichs \'Die Maske\' ein, es folgten Rollen in \'Die Hexen Von Eastwick\' mit Jack Nicholson, \'Suspect – Unter Verdacht\' und die Komödie \'Mondsüchtig\', für die Cher ihren ersten Oscar gewann. 1990 landete sie mit \'Meerjungfrauen Küssen Besser\' einen weiteren Kinoerfolg, neun Jahre später folgte \'Tee Mit Mussolini\'. Nachdem sich Cher wieder ihrer Musikkarriere gewidmet und eine Pause wegen eines chronischen Erschöpfungssyndroms eingelegt hatte, meldete sie sich 2010 mit dem Musikfilm \'Burlesque\' zurück, in dem auch Christina Aguilera eine Rolle übernommen hatte. 2011 stand sie mit Kevin James in \'Der Zoowärter\' vor der Kamera.

Privatleben:
Cher heißt mit bürgerlichem Namen Cherilyn Sarkisian und hat deutsche, französische, irische, englische, armenische sowie Cherokee-indianische Wurzeln. Aus der Ehe mit dem verstorbenen Sänger Sonny Bono ging ihr Sohn Chaz Salvatore hervor.

Musik: Cher gehört zu den kommerziellen erfolgreichsten Sängerinnen des 20. Jahrhunderts. 200 Millionen Tonträger resultieren alleine aus ihrer Solokarriere, aus der Zusammenarbeit mit Ex-Ehemann Sonny Bono kommen nochmal 80 Millionen verkaufte Tonträger hinzu. Zu Chers größten Hits zählen \'Believe\', \'I Got You Babe\', \'If I Could Turn Back Time\' und \'The Shoop Shoop Song (It’s in His Kiss)\'. Ihre Welttourneen brachen sämtliche Rekorde, von 2008 – 2010 hatte sogar Cher ihre eigene Show in Las Vegas.


Autor: Jutta Ladwig
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Cher Biografie"