Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Starportrait

Heike Makatsch Biografie


Geburtstag: 13.08.1971

Geburtsort: Düsseldorf

Land: Deutschland

Die Filmografie von Heike Makatsch:

1996: Männerpension, Regie: Detlev Buck, mit Til Schweiger, Detlev Buck, Marie Bäumer, Jenny Elvers
1997: Obsession (Berlin Niagara), Regie: Peter Sehr, mit Charles Berling, Daniel Craig
1998: Bin ich schön?, Regie: Doris Dörrie, mit Anica Dobra, Gottfried John, Joachim Król
1998: Liebe deine Nächste, Regie: Detlev Buck, mit Elsa Grube-Deister, Lea Mornar, Moritz Bleibtreu, Peter Simonischek
1998: Das Gelbe vom Ei, Regie: Lars Becker, mit Meret Becker, Moritz Bleibtreu, Dietmar Bär, Armin Rohde, Catrin Striebeck
1999: Die Häupter meiner Lieben, Regie: Hans-Günther Bücking, mit Christiane Paul, Andrea Eckert
1999: Männer und andere Katastrophen, Regie: Ulli Baumann, mit Dominic Raacke, Ulrike Folkerts, Stefan Jürgens
1999: Aimée und Jaguar, Regie: Max Färberböck, mit Maria Schrader, Juliane Köhler, Johanna Wokalek, Elisabeth Degen
2000: Die Affäre Semmeling, Regie: Dieter Wedel
2000: Gripsholm, Regie: Xavier Koller, mit Ulrich Noethen, Jasmin Tabatabai
2000: Ein göttlicher Job, Regie: Thorsten Wettcke
2001: Late Night Shopping, Regie: Saul Metzstein
2002: Nackt, Regie: Doris Dörrie, mit Benno Fürmann, Alexandra Maria Lara, Jürgen Vogel, Nina Hoss, Mehmet Kurtulus
2002: Resident Evil, Regie: Paul W. S. Anderson, mit Milla Jovovich, Jason Isaacs, Michelle Rodríguez
2003: Anatomie 2, Regie: Stefan Ruzowitzky, mit Herbert Knaup, Barnaby Metschurat, Frank Giering, Roman Knižka, Franka Potente, August Diehl
2003: Das Wunder von Lengede, Regie: Kaspar Heidelbach, mit Heino Ferch, Jan Josef Liefers, Nadja Uhl, Armin Rohde
2003: Tatsächlich ... Liebe (Love…Actually) Regie: Richard Curtis, mit Hugh Grant, Liam Neeson, Colin Firth, Laura Linney, Emma Thompson, Alan Rickman, Keira Knightley, Rowan Atkinson, Thomas Sangster
2005: A Sound of Thunder, Regie: Peter Hyams
2005: Almost Heaven, Regie: Ed Herzog
2005: Ein Haus in Irland (Tara Road), Regie: Gillies MacKinnon
2005: Keine Lieder über Liebe, Regie: Lars Kraume, mit Jürgen Vogel
2005: Margarete Steiff, Regie: Xaver Schwarzenberger, mit Bernd Tauber
2006: Schade um das schöne Geld
2006: Hui Buh – Das Schlossgespenst, Regie: Sebastian Niemann
2007: Schwesterherz, Regie: Ed Herzog
2009: Hilde, Regie: Kai Wessel

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: