VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Starportrait

January Jones Biografie


Geburtstag: 05.01.1978

Geburtsort: Sioux Falls, South Dakota

Land: USA

TV-Rollen:
2004 stand January Jones für zwei Episoden von \'Huff – Rauf Auf Die Couch\' vor der Kamera. Im selben Jahr war sie in dem christlichen Drama \'Love\'s Endurings Process\' als Missie Davis zu sehen. In der Verfilmung nach dem Roman von Janette Oke steht January Jones zwischen zwei Männern und muss entscheiden, was das wichtigste in ihrem Leben ist. Den meisten Fernsehzuschauern ist sie jedoch bekannt als Ehefrau von Don Draper in der Serie \'Mad Men\', die January Jones seit 2007 verkörpert. \'Mad Men\' dreht sich um Don Drapers New Yorker Werbeagentur und beleuchtet die Werbebranche in den frühen 1960er Jahren. Neben beruflichen Konkurrenzkämpfen, privaten Konflikten und Affären der Protagonisten werden auch zeitgeschichtliche Ereignisse wie die Kubakrise thematisiert. Für ihre Darbietung als Betty Draper erhielt January Jones eine Nominierung für den Golden Globe.

Kino-Rollen:
Im Kino war January Jones in Nebenrollen zu sehen, darunter \'Tasächlich...Liebe\', \'Die Wutprobe\' und \'Dirty Dancing 2 – Heiße Nächte auf Kuba\'. In \'Three Burials – Die Drei Begräbnisse des Melquiades Estrada\' schlüpfte January Jones in die Rolle der frustrierten Ehefrau des US-Grenzkontrolleurs Mike Norton. Regie führte Tommy Lee Jones. January Jones gibt sich vielseitig vor der Kamera. In \'American Pie – Jetzt Wird Geheiratet\' zeigte sie als Candance Flaherty ihre komödiantische Seite. In der Comic-Adaption \'X-Men: Erste Entscheidung\' spielte sie neben James McAvoy, Jennifer Lawrence und Michael Fassbender die unterkühlte Mutantin Emma Frost. Außer telepathischen Fähigkeiten einsetzen kann Emma Frost ihren Körper mit organischen Diamanten umgeben.

Privatleben:
Emma Kristen Frost verließ ihren Geburtsort Sioux Falls im Alter von 18 Jahren. In Erwartung einer Modelkarriere ging sie nach New York City. Ihren Namen verdankt sie dem Roman \'Einmal ist nicht genug\' von Jacqueline Susann, in dem die Figur January Wayne vorkommt. Seit September 2011 ist January Jones Mutter eines Sohnes, den Vater hält sie geheim.

Deutsche Synchronstimme: Kaya Marie Möller (TV), Ilona Brokowski (Kino)


Autor: Jutta Ladwig
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: