VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Die besten U-Boot-Thriller

 
 
13.10.2018 19:37

Die besten U-Boot-Thriller aller Zeiten bekommen bald Gesellschaft, wenn am 25. Oktober HUNTER KILLER in den deutschen Kinos startet. Unter dem Kommando von Action-Star Gerard Butler, als US-Marineoffizier Joe Glass, begibt sich ein amerikanisches Jagd-U-Boot auf tödliche Mission, um eine atomare Tragödie zu verhindern. Namhafte Unterstützung liefern Butler dabei Schauspiel-Legende Gary Oldman sowie Common und Michael Nyqvist in einer seiner letzten Rollen.


In Vorbereitung auf diese frische Oldschool-Kino-Action werfen wir einen Blick auf die drei besten Filme des Genres. In deren cineastischer Tradition stehend pirscht sich nun HUNTER KILLER heran und versucht, das Top-Trio zum Quartett zu erweitern. Die Trailer zu den Filmen findet ihr unter dem Text in unserer Video-Playlist.

#3 CRIMSON TIDE – IN TIEFSTER GEFAHR

Stapellauf:
„Crimson Tide – In tiefster Gefahr“ hat mit Baujahr 1995 zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, ist aber immer noch das jüngste Mitglied in dieser Top-3.

Besatzung:
Regie: Tony Scott
Cast: Denzel Washington, Gene Hackman, Viggo Mortensen u.v.a.

Technische Daten:
Länge: 111 Minuten.

Konflikt: Die Helden sinken ab in die Tiefe des Meeres, um russische Nationalisten von einem Atom-Raketen-Abschuss abzuhalten. Der Film reiht sich in die Supermacht-vs.-Supermacht-Thematik ein und wurde von den Award-Jurys reichlich belohnt.


Auszeichnungen: Oscar-Nominierungen gab es für „Besten Schnitt“, „Besten Ton“ und die „Besten Toneffekte“. Hans Zimmer wurde für seine Filmmusik für den Saturn Award nominiert und gewann einen Grammy.

#2 JAGD AUF ROTER OKTOBER

Stapellauf:
Unter den 3 Top-U-Boot-Filmen liegt „Jagd auf Roter Oktober“ mit Baujahr 1990 in der goldenen Mitte.

Besatzung:
Regie: John McTiernan
Cast: Sean Connery, Alec Baldwin, Scott Glenn, u.v.a.

Technische Daten:
Länge: 135 Minuten

Konflikt: Das sowjetische U-Boot „Roter Oktober“ ist ein brandneues Modell und für Sonare nicht zu orten. Auf US-Seite wird vermutet, dass sein Kapitän in Eigenregie Kurs auf Amerika nimmt, um Atomraketen abzufeuern. Das wäre das Ende für Glasnost und Perestroika und der Beginn eines Nuklearkriegs. Einzig Navy-Analyst Jack Ryan glaubt an das Gegenteil und will beweisen, dass der Kapitän überlaufen möchte. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn Roter Oktober wird von allen Seiten verbissen gejagt.


Auszeichnungen: Drei Oscar-Nominierungen („Bester Schnitt“, „Bester Ton“, Gewinner „Bester Tonschnitt“). Die deutsche Film- und Medienbewertung FBW in Wiesbaden verlieh dem Film das Prädikat „besonders wertvoll“.

#1 DAS BOOT

Stapellauf:
Mit Baujahr 1981 ist „Das Boot“ in unserer Liste das dienstälteste und zugleich das bekannteste U-Boot der Filmgeschichte.

Besatzung:
Regie: Wolfgang Petersen
Cast: Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Uwe Ochsenknecht u.v.a.

Technische Daten:
Länge: 149 Minuten (Original-Uncut-Version: 293 Minuten)

Konflikt: Im November und Dezember des Jahres 1941 befindet sich die Besatzung eines deutschen U-Boots auf Feindfahrt und bekommt es inmitten der tobenden Atlantikschlacht mit der geballten Kampfkraft der britischen Marine zu tun. Aus Jägern werden Gejagte. Einer der besten Filme über den Zweiten Weltkrieg – beklemmend, krass, schlicht und ergreifend: Ein Meisterwerk.

Auszeichnungen: Stolze 6 Oscar-Nominierungen, Bayerischer Filmpreis 1981, Deutscher Filmpreis 1982 u.v.m.


#Newcomer: HUNTER KILLER

Stapellauf:
Kinostart am 25. Oktober 2018

Besatzung:
Regie: Donovan Marsh
Cast: Gerard Butler, Gary Oldman, Common, Michael Nyqvist u.v.a.

Technische Daten:
Länge: 121 Minuten

Konflikt: Russlands Präsident wird durch einen Staatsstreich gestürzt und vom eigenen Verteidigungsminister auf einer Marinebasis gefangen gehalten. Der neue Machthaber droht sogleich den Dritten Weltkrieg anzuzetteln. Hilfe von außen scheint unmöglich, doch US-Navy-Commander Joe Glass (Gerard Butler) begibt sich auf ausweglose Mission und steuert sein U-Boot durch arktische Gewässer zur russischen Küste: Ein gewagter Special-Forces-Einsatz aus völlig unerwarteter Richtung soll den Präsidenten retten und die Katastrophe verhindern. 

Auszeichnungen: Werden sich ab dem 25. Oktober im Kino verdient. Dann treffen bester U-Boot-Thrill und fette Special-Forces-Action aufeinander – ein Fest für alle Action-Kino-Freunde!

Hunter Killer Trailer

Hunter Killer Trailer
Video

Jagd Auf Roter Oktober Trailer

Jagd Auf Roter Oktober Trailer
Video

Crimson Tide Trailer

Crimson Tide Trailer
Video

Das Boot Trailer

Das Boot Trailer
Video

 
Green Book

Green Book
 VIDEO-TIPP

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Die besten U-Boot-Thriller: Infos & Links

Über Hunter Killer: Captain Joe Glass (Gerard Butler) wird auf Rettungsmission für ein in Not geratenes amerikanisches U-Boot in den Arktischen Ozean entsandt. Dabei findet er heraus, dass ein russischer General einen Putsch weltweiten Ausmaßes plant und den russischen Präsidenten in seiner Gewalt hat. Mit einer Elite-Einheit von Navy SEALs macht sich Glass auf, den entführten Präsidenten zu retten und während der waghalsigen Fahrt durch feindliche Gewässer zu verhindern, dass ein neuer Weltkrieg ausbricht.


Regisseur Donovan Marsh („Con Game – Kenne deine Feinde“, „Spud“) bringt mit HUNTER KILLER einen explosiven Thriller auf die Kinoleinwand, der das Herz jedes Action-Fans höher schlagen lässt. Visuell atemberaubende Action-Szenen zu Wasser, zu Lande und in der Luft sorgen für jede Menge Adrenalin-Kicks. An der Seite von Gerard Butler („Criminal Squad“, „London Has Fallen“) sind in weiteren Rollen Gary Oldman („Die dunkelste Stunde“, „Killer’s Bodyguard“), Rapper Common („John Wick: Kapitel 2“), Linda Cardellini („Avengers – Age of Ultron“), Toby Stephens („Lost in Space: Verschollen zwischen fremden Welten“) und Michael Nyqvist („Mission: Impossible – Phantom Protokoll“) zu sehen. Hinter den Kulissen zeichnet ein Produzententeam mit erstklassiger Action-Erfahrung verantwortlich, u.a. Mark Gill & Alan Siegel („Olympus Has Fallen“-Reihe) sowie Neal H. Moritz („Fast & Furious“-Reihe) und Matthew O’Toole („The Expendables 1&2“).

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 74%
Mit Material von PureOnline