VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Game Of Thrones Spin-Off: Star übernimmt Hauptrolle

 
 
07.11.2018 14:19

Als 2011 die erste Staffel von Game Of Thrones startete, kannte die meisten Zuschauer weder Kit Harington (als Jon Schnee aka Jon Snow) noch Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaimie Lannister), Peter Dinklage (Tyrion Lannister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen) oder viele der restlichen Besetzung von Game Of Thrones. Neben Lena Headey (Cersei Lannister) war zweifellos Sean Bean (Ned Stark) das bekannteste Gesicht der Serie und auch für das erste Game Of Thrones-Spin-off setzt HBO auf einen Hollywood-Star für eine der Hauptrollen.


Die Rede ist von der zweifach oscar-nominierten Schauspielerin Naomi Watts, die zum Beispiel in David Lynchs Mulholland Drive, 21 Gramm, King Kong oder auch der amerikanischen Version des japanischen Horrorfilms Ring mitgespielt hat. Dass sich HBO einen so prominenten Namen für das erste von mehreren geplanten Game Of Thrones-Spin-off sicher konnte, ist ein großer Gewinn für die Serie, die es als Prequel zur extrem beliebten Hauptserie sicherlich nicht leicht haben wird.

Das noch unbetitelte Game Of Thrones-Spin-off spielt mehrere tausend Jahre vor den bekannten Ereignissen, die in Game Of Thrones Staffel 8 im nächsten Jahr ihr Ende finden werden. Das bedeutet natürlich auch, dass kein Wiedersehen mit in Game Of Thrones bereits bekannten Charakteren geben wird – bis auf möglicherweise manch übernatürliches Wesen.


Die Geschichte des Game Of Thrones-Spin-offs soll sich vom sogenannten Goldenen Zeitalter bis zu seiner „dunkelsten Stunde“ erstrecken und u. a. auch die Vergangenheit des Stark-Clans beleuchten, die angeblich ganz anders sein soll, als bislang angenommen. Naomi Watts Figur in dieser Welt soll eine charismatische Frau aus der gehobenen Gesellschaft sein. Ein Name ist für diesen Charakter noch nicht bekannt gegeben worden.

Wer befürchtet, dass sich das Spin-off zu weit von der liebgewonnenen Game Of Thrones-Welt entfernen könnte, wird erfreut sein zu lesen, dass Game Of Thrones-Autor George R.R. Martin auch bei der Geschichte zum Game Of Thrones-Spin-off mitarbeitet. Martin arbeitet hierzu Seite an Seite mit Showrunnerin Jane Goldman zusammen. Das Game Of Thrones-Spin-off wird frühestens 2020 starten.

 
© FILM.TV|News
 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

Game Of Thrones Spin-Off: Star übernimmt Hauptrolle: Infos & Links

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 95%