VG Wort Zählpixel

The Walking Dead Staffel 10: Negan wird zum Good Guy

 
 
15.07.2019 13:04

Bisher galt er immer als der Fiesling schlechthin. Doch nun soll Walking Dead-Oberbösewicht Negan eine ganz andere Richtung einschlagen. In Staffel 9 wurde dieser Sinneswandel schon ein wenig angedeutet. Staffel 10 sollen die guten Taten von Negan nun noch mehr zunehmen. Wir stellen euch alles über seine neue Rolle als Good Guy vor!


Jeder Walking Dead-Fan erinnert sich an den extrem dramatischen Auftritt von Negan. Im Finale von Staffel 6 zertrümmerte er gleich zwei beliebten Charakteren den Schädel. Der Tod von Glenn und Abraham direkt vor den Augen ihrer Weggefährten schockierte Fans auf der ganzen Welt. In kürzester Zeit wurde Negan durch seine Taten zum größten Bösewicht der Geschichte von The Walking Dead. Gruppenführer Rick dürstete es gewaltig nach Rache. Und diese bekamen wir dann auch, als Negan im achten Staffelfinale überwältigt wird.

Aber Rick entschied sich nicht dafür Negan zu töten, sondern sperrte ihn im Gefängnis ein. Dort musste er über einige Jahre hinweg hinter den Gittern von Alexandria abwarten. Seine Zeit als Gefangener scheint ihn jedoch verändert zu haben, wie sich bereits in der zweiten Hälfte von Staffel 9 zeigt. Er scheint seine vergangenen bösen Taten zu bereuen. Das zeigt sich vor allem dann, als er nach einem gelungenen Fluchtversuch freiwillig zurückkehrt. Doch auch seine aufblühende Freundschaft zu Judith weisen auf seinen Sinneswandel hin. Im Staffelfinale rettet er ihr schließlich sogar das Leben, wobei er sein eigenes aufs Spiel setzt.


Schauspielerin Cailey Fleming glaubt fest an einen gutherzigen Negan: "Ja, ich bin da sehr hoffnungsvoll, denn ich glaube fest an ihn." Showrunnerin Angela Kang hat ebenfalls gute Argumente für die Wende der Figur. "Vor der Apokalypse arbeitete er mit Kindern. Auch deswegen ist er mit Judith befreundet und sorgt sich um sie“, so Kang.

Bevor man Negan aber zu sehr lobt, muss man beachten, dass er immer noch nicht durch und durch ein Heiliger ist. "Negan ist Negan. Er wird immer Ecken und Kanten haben und nie ein reiner Held sein.", verspricht Angela Kang. Das klingt schon mehr nach dem finsteren Negan, den einige Fans zu lieben gelernt haben.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

The Walking Dead Staffel 10: Negan wird zum Good Guy: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 93%