VG Wort Zählpixel

Doctor Strange 2 Story: Darum geht es in der Marvel-Fortsetzung

 
 
23.01.2020 08:39

Mittlerweile wissen wir schon, dass Doctor Strange 2 ein bisschen Horror in das MCU einführen soll. Kürzlich wurde auch schon in Berichten angedeutet, wie sich die Handlung abspielen könnte. Dabei werden wir vermutlich einige bekannte Gesichter wiedersehen. Wir verraten euch, worum es in der heißersehnten Marvel-Fortsetzung gehen soll.


Die Entwicklung von Doctor Strange 2: In The Multiverse Of Madness hat kürzlich einen heftigen Rückschlag wegstecken müssen. Der eingeplante Regisseur Scott Derrickson warf das Handtuch und verließ das Projekt. Trotzdem muss es mit der Produktion irgendwie weitergehen. Bei den benötigten Ausschreibungen dazu soll jetzt die Handlung des Blockbusters ungewollt enthüllt worden sein.

Das Insider-Blatt Backstage veröffentlichte schon vor einiger Zeit eine erste Zusammenfassung der Handlung. Zu diesem Zeitpunkt war aber noch nicht klar, wie zutreffend diese wirklich sei. Wie unter anderem Comic Book erfahren hat, erschien in der neuesten Ausgabe von Production Weekly dieselbe Storyline. Damit ist es immer wahrscheinlicher, dass die Beschreibung zutreffen könnte. Die Inhaltsangabe lautet demnach:


"Nach den Ereignissen von Avengers 4: Endgame führt Dr. Stephen Strange seine Nachforschungen über den Zeitstein fort. Doch ein ehemaliger Freund durchkreuzt in seinem Bestreben, alle Zauberer auf der Welt aus dem Verkehr zu ziehen, Stranges Pläne. Dabei sorgt er dafür, dass Strange etwas unsagbar Böses entfesselt."

Bei diesem ehemaligen Freund denken die meisten Fans natürlich an Mordo, gespielt von Chiwetel Ejiofor. Dessen Rachezug gegen Zauberer und seine Rückkehr wurden auch schon in der Post-Credit-Szene vom ersten Teil angedeutet. Auch Rachel McAdams könnte als Stephen Stranges Exfreundin Christine Palmer wieder mit am Start sein.

Genauso gespannt sind wir darauf, wie Doctor Strange 2 Horrorelemente einbauen möchte. Laut Kevin Feige wissen wir schonmal, dass das Sequel zumindest kein richtiger Horrorfilm werden soll. Spätestens am 06. Mai 2021 erhalten wir Gewissheit. Dann kommt der heißersehnte Marvel-Blockbuster in die Kinos. In unserem Videoplayer zeigen wir euch jetzt eine der besten Szenen aus dem ersten Doctor Strange-Film.


Quellen: Backstage, Comic Book

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 91%