VG Wort Zählpixel

Black Widow Kinostart verschoben - Zeitgleich bei Disney Plus

 
 

Marvel hat "Black Widow" und weitere Kinofilme für dieses Jahr nochmal nach hinten verschoben. Aufgrund der Corona-Situation in Deutschland war das auch zu erwarten. Neu daran ist jedoch, dass der Superheldinnen-Blockbuster mit Scarlett Johansson zeitgleich zu Disney Plus in den Stream kommt!

Der Action-Kracher mit Scarlett Johansson als Natasha Romanoff wird hierzulande statt im Mai erst am 8. Juli 2021 (US-Kinostart: 9. Juli 2021) in die Kinos kommen. Das war ursprünglich der Starttermin für MCU-Streifen "Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings", der damit erst ab dem 3. September 2021 gezeigt wird.

Wie erstmalig beim Disney-Film "Mulan" wird auch "Black Widow" als VIP-Zugang beim hauseigenen Streamingdienst Disney Plus erscheinen. Das soll parallel zum Kinostart am 8. Juli geschehen. Für vermutlich wieder 21,99 Euro gibt es dem Film dann vor dem regulären Abo-Release zu sehen. Wenn ein Disney+-Account den VIP-Zugang für "Black Widow" freischaltet, kann er übrigens von allen Profilen genutzt werden. Wenn ihr euch den Account teilt, wäre die Investition demnach für alle günstiger.

Was durch die Kino-Schließungen angefangen hat, könnte nach den gemachten Erfahrungen von Disney vielleicht dauerhaft zum Feature werden. Kinofilme des Verleihs könnten zeitgleich zum Kinostart auch direkt im Heimkino via VIP-Zugang abgerufen werden. Hätten die ersten Versuche keinen Erfolg gebracht, würde der nächste Marvel-Film die Funktion wohl nicht nutzen.


Vor "Black Widow" gibt bereits einen weiteren VIP-Zugang bei Disney Plus. Auch das "101 Dalmatiner"-Prequel "Cruella" mit Emma Stone in der Hauptrolle soll parallel im Kino und Heimkino anlaufen. Start soll schon der 28. Mai 2021 sein. Ob dieser Starttermin zu halten ist, muss sich noch zeigen. Da ist es wahrscheinlicher, dass Scarlett Johansson im Juli endlich zum achten Mal in ihrer Rolle als Marvel-Heldin auf die Kinoleinwand kommt.

 
© FILM.TV
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 94%