VG Wort Zählpixel

Dark: Wie hat Polizist Wöller sein Auge verletzt?

 
 

Mit dem Finale von Dark wurden viele Geheimnisse rund um die Kleinstadt Winden aufgedeckt, doch manche Mysterien sind auch nach dem Serienfinale weiterhin ungelöst. So auch die Frage, wie Polizist Wöller sich sein Auge verletzt hat. Wir klären euch auf.


Auch wenn Polizist Wöller eigentlich nur eine Nebenfigur in der Serie ist und neben Charlotte Doppler und Ulrich Nielsen ermittelt, fällt dieser von Anfang an mit einer mysteriösen Verletzung auf. So trägt er um seinen Kopf einen Verband, der dazu sein rechtes Auge verdeckt. Später ist es eine Brille, die auf der rechten Seite abgedunkelt ist. Natürlich fragt man sich, was mit seinem Auge passiert ist, doch die drei Staffeln von Dark geben uns darauf keine Antwort.

In der zweiten Staffel steht Wöller sogar kurz davor seine Geschichte zu erzählen, jedoch muss er plötzlich der auf der Straße stehenden Claudia Tiedemann ausweichen, weswegen es nicht dazu kommt. Für viele ist es das größte noch offene Mysterium überhaupt von Dark. Daher ist es auch kein Wunder, dass die Serienmacher Jantje Friese und Baran bo Odar die Fans auch weiterhin durcheinander bringen. Im Interview mit dem Hollywood Reporter geben diese nämlich zwei unterschiedliche Antworten auf die brennende Frage.


Für Baran bo Odar ist die Frage nach der Verletzung von Wöller ganz einfach zu erklären. So wird es nie eine Antwort geben, die alle Fans zufriedenstellt, weswegen man die Frage einfach nicht beantworten wird. Dass die Fans verrückt werden und so unzählige Fan-Theorien entstehen, war ihm natürlich auch klar. 

Eine eher gegensätzliche Antwort auf die Frage liefert Jantje Friese. Sie erzählt, dass für die zweite Staffel sogar eine Szene gedreht wurde, in der die mysteriöse Augenverletzung aufgeklärt werden sollte. Später wurde diese jedoch herausgeschnitten, da man sich dafür entschied, die Frage weiterhin offen zu lassen. So soll die Serie trotz ihrem Ende auch weiterhin weiterleben.

Für die Fans ist dies natürlich eine eher unbefriedigende Antwort auf die Frage, die viele drei Staffeln lang begleitet hat. Aber wer weiß, vielleicht verrät uns irgendwann mal ein Schauspieler, wie diese Szene ausgesehen hätte und gibt uns damit eine Antwort für dieses Mysterium.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 92%