VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Game Of Thrones Staffel 8: Das müsst ihr wissen

 
 
11.07.2018 14:59

Es dauert zwar noch ein wenig, bis Game Of Thrones Staffel 8 ausgestrahlt wird, doch die Dreharbeiten sind fast abgeschlossen und jede Menge spannende Informationen wurden bekannt. Hier findet ihr eine Übersicht zu den wichtigsten Fakten, die ihr zu Game Of Thrones Staffel 8 wissen müsst, wenn ihr möglichst gut auf das Ende vorbereitet sein wollt.


Natürlich ist die größte Frage nach wie vor: Wann? 2019 steht für Game Of Thrones Staffel 8 fest, aber so ein Jahr ist ganz schön lange, also wann genau startet Game Of Thrones Staffel 8? Arya-Darstellerin Maisee Williams verplapperte sich zumindest schon mal, was den Startmonat betrifft. Laut ihr soll Game Of Thrones Staffel 8 im April 2019 losgehen.

Obwohl das Timing gut passen würde, auch im Hinblick auf diverse Award-Verleihungen, darf die Arya-Info angezweifelt werden, zumal Williams ihre Aussage inzwischen selbst zurücknahm. Dabei könnte es sich natürlich auch nur um einen Versuch handeln, ihren Fehler wiedergutzumachen, aber letztendlich bleibt es vorerst dabei, dass es bislang keinen offiziellen Starttermin für Game Of Thrones Staffel 8 gibt, der genaueres aussagt als „2019“.


Kommen wir zur anderen Stark-Schwester: Sansa. Achtung: Ab hier betreten wir potenzielles Spoiler-Territorium! Weiterlesen also auf eigene Gefahr! Laut Sansa-Darstellerin Sophie Turner wird Sansa in Game Of Thrones Staffel 8 endgültig zur Anführerin. Außerdem soll Turner sehr zufrieden mit dem Ende der Geschichte für Sansa sein. Addiert man zu diesen Aussagen noch Turners neues GoT-Tattoo, auf dem „The Pack Survives“ steht, verwundert es nicht, dass viele davon ausgehen, dass Sansa zu denjenigen gehören wird, die Game Of Thrones Staffel 8 überleben.

Ganz anders sieht es hingegen für Daenerys aus. Auch hier steuerten erste Kommentare der entsprechenden Schauspielerin (bei Daenerys ist das Emilia Clarke) die Fan-Theorien in eine ganz bestimmte Richtung, die später durch einen Leak scheinbar bestätigt wurden:


Clarke verriet bereits, dass sie von den letzten Szenen ihres Charakters „extrem verstört“ wurde und dass sie davon ausgeht, dass Daenerys Geschichte bei den Fans einen „bitteren Nachgeschmack“ hinterlassen würde. Angeblich geleakte Drehbücher zu Game Of Thrones Staffel 8 offenbarten kurz darauf, dass Daenerys aufgrund einer Schwangerschaft stirbt, ihr lebloser Körper daraufhin von Cerseis Truppen gefunden und nach Königsmund (King’s Landing) gebracht wird, wo ihn Cersei demonstrativ in der Öffentlichkeit aufhängen lässt.

An dieser Stelle kommt auch Jon Schnee (Jon Snow) ins Spiel, denn es gibt ein Foto, das Schauspieler Kit Harington bei einer Szene in Königsmund zusammen mit Lena Headey (Cersei) zeigt. Es wird vermutet, dass er hier um den toten Körper von Daenerys verhandelt. Da auch schon Fotos vom zerstörten Königsmund-Set aufgetaucht sind, ist davon auszugehen, dass sich Jon und Cersei nicht einig werden und Jon dann mithilfe von Daenerys‘ Drachen Königsmund angreift.


Neben Königsmund soll laut Berichten vom Set zu Game Of Thrones Staffel 8 auch Winterfell angegriffen werden – und wahrscheinlich fallen. So wurden zahllose Statisten gesichtet, die als Tote am Winterfell-Set herumliegen und jede Menge Kunstblut soll die Mauern von Winterfell geziert haben. Überhaupt sollen euch in Game Of Thrones Staffel 8 die aufwendigsten und spektakulärsten Schlachten der gesamten Serie erwarten.

Dass Winterfell womöglich fällt, überrascht jedoch wenig, schließlich war zu erwarten, dass der Nachtkönig mit seiner untoten Armee irgendwann auch vor der Heimat der Starks auftauchen würde und sein Feldzug sicher nicht schon dort endet. Allerdings stellt sich hierbei natürlich die Frage, wie dann Sansa überlebt. Siegt sie vielleicht doch? Oder flüchtet sie? Oder stirbt sie trotz der weiter oben beschriebenen Hinweise, die auf das Gegenteil hindeuten? Das bleibt vorerst noch ungeklärt.


Laut Sophie Turner werden nach Game Of Thrones Staffel 8 sehr viele Charaktere die Westeros-Radieschen von unten betrachten. Kit Harington gab zu, am Ende von Game Of Thrones Staffel 8 sogar das eine oder andere Tränchen vergossen zu haben.

Dass Game Of Thrones emotional äußerst packend sein kann (Stichworte: „Hold the Door“, „Red Wedding“ usw.), wissen alle GoT-Fans nur zu gut. Die bisherigen Hinweise lassen uns vermuten, dass auch die insgesamt sechs Episoden, aus denen Game Of Thrones Staffel 8 bestehen wird, diesbezüglich nicht enttäuschen werden.

Game Of Thrones

Game Of Thrones
Staffel 7 Trailer

Action Point

Action Point
 VIDEO-TIPP

Egal Was Kommt

Egal Was Kommt
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Game Of Thrones Staffel 8: Das müsst ihr wissen: Infos & Links

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 95%