VG Wort Zählpixel

Haus Des Geldes Staffel 3: Jetzt spricht Berlin zum ersten Mal über seinen Serien-Tod

 
 
17.07.2019 14:32

Im Staffelfinale opferte sich Berlin für seine Gruppe und warf sich in die Schüsse der Polizei, die anderen konnten daraufhin erfolgreich flüchten. Doch viele Fans wünschen ihn sich zurück, nun hat Berlin sich Theorien der Fans zun seiner Rückkehr angenommen und spekuliert darüber.


Es war einer der traurigen Momente, als Andres de Fonollosa Gonzalves alias Berlin starb. Fans fragten sich ob er tatsächlich tot sei und auch der veröffentlichte Trailer zu Staffel 3 sorgt bei Fans für Zweifel. Denn dort sehen wir den Professor wie er zu seinem Bruder Berlin hinging. Ob es sich hier wirklich nur um eine Rückblende handelt?

Offene Fragen, denen Berlin nun in einem auf YouTube geposteten Video zusammen mit Fans auf den Grund gehen möchte. Schauspieler Pedro Alonso liest dabei ernstgemeinte, sowie aber auch humorvolle Theorien über seine Wiederkehr vor und diskutiert diese. Zwar plaudert er keine Details zur fortlaufenden Handlung von Haus des Geldes Staffel 3 aus, trotzdem ist das Video sehr unterhaltsam. Ihr könnt es unten bei uns im Player anschauen.


Ein Fan hat dabei eine sehr interessante Idee, die bei Schauspieler Pedro Alonso für Schmunzeln sorgt. Dieser behauptet, dass Berlin in Haus des Geldes ähnlich wie die aus Pinocchio bekannte Grille Jiminy oder der Geist Caspar sein könnte. Wie Berlin aber wirklich in der beliebten Netflix-Serie zurückkehrt, ist noch unklar.

Herausfinden können wir es aber ab dem 19. Juli 2019, dann läuft die dritte Staffel nämlich auf Netflix an. Außerdem scheint es sehr wahrscheinlich, dass wir bereits 2020 eine 4. Staffel der Heist-Serie von Alex Pina bekommen, wenn man den neuesten Aussagen des Serien-Machers traut.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 
 
 

Haus Des Geldes Staffel 3: Jetzt spricht Berlin zum ersten Mal über seinen Serien-Tod: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 93%