Disney+ ab sofort wieder in HD und UHD

 
 

Wegen der Corona-Pandemie und dem Lockdown hatte neben Netflix und Amazon auch Disney+ die Qualität seiner Inhalte reduziert. Da alle zuhause eingesperrt waren, rechneten Experten damit, dass das Internet durch die steigende Streamingnutzung an seine Grenzen kommen könnte. Um die Netzsicherheit zu gewährleisten hatten damals praktisch alle großen Anbieter freiwillig ihre Datenmengen reduziert und HD-Formate gestrichen.

Ab sofort ist Disney+ wieder in voller Bandbreite zu geniessen. Das Statement des Streamers lautet dazu im Wortlaut:

„Die vorübergehende Bandbreitenreduzierung, die zu Beginn dieses Frühjahrs in Kraft getreten ist, wird nach und nach aufgehoben. Wir erwarten, dass der vollständige Disney+ Katalog bis zum 29. Juni in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Formaten HD und UHD zum Streaming verfügbar sein wird.

Zusätzlich ist nun eine Vielzahl von Filmen und Serien auf Disney+ verfügbar, die Sie mit Dolby Vision und Dolby Atmos zuhause in der ersten Reihe genießen können: Highlights wie Hamilton, Die Eiskönigin 2, Artemis Fowl sowie die beliebte Star Wars-Saga und The Mandalorian, um nur einige der verfügbaren Titel zu nennen.“

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 90%
Mit Material von Disney