VG Wort Zählpixel

Mission Impossible 7 bringt noch einen Star zurück

 
 

Die Dreharbeiten zu "Mission Impossible 7" sind schon voll im Gange. Jetzt platzte dann doch noch die Info heraus, dass wir einen weiteren Star im neuen Teil mit Tom Cruise in seiner Paraderolle als Ethan Hunt zurück erwarten dürfen.

Aus dem Cast für die neue (un-)lösbare Aufgabe des Teams kamen nach und nach zahlreiche Namen, auf die wir uns auch in "Mission Impossible 7" freuen dürfen. Neben Tom Cruise waren auch Rebecca Ferguson, Simon Pegg und Ving Rhames schnell gesetzt. Mehrere Nebenrollen fanden ebenfalls zeitig ihre Stars. Nun gab Angela Bassett ihre Rückkehr als Erika Sloane, die CIA-Direktorin, bekannt. Gegenüber dem Onlineportal Comingsoon.net sagte sie in einem Interview überraschend, dass die Frage nicht wäre, ob sie zurückkehrt, sondern wann und in welchem Umfang. Auch zuletzt in Teil 6 der Actionreihe war Erika Sloane in ihrer Funktion zu sehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Angela Bassett (@im.angelabassett)

Da die Fälle für Ethan Hunt inzwischen nicht mehr losgelöst von einander sind, sondern einen roten Faden über die Filme hinweg verfolgen, baut sich die Story auch mit den gleichen Figuren auf. Das war in den ersten Teilen von "Mission Impossible" noch ganz anders. Die Kontinuität brachte vor allem Regisseur und Drehbuchautor Christopher McQuarrie mit in die Reihe, der nun auch für Teil 7 und 8 verantwortlich sein wird.

Neben der frisch angekündigten Rückkehr von Angela Bassett sind auch wieder Henry Czerny und Vanessa Kirby zu sehen. Für Spannung sorgten die Neuzugänge Shea Whigham, bekannt aus DC-Film "Joker", Pom Klementieff, die wir aus den Marvel-Streifen "Guardians Of The Galaxy 2" und "Avengers: Infinity War" kennen, sowie Esai Morales aus der Serie "How To Get Away With Murder".

Angela Bassett spielt aktuell die Hauptrolle in der Dramaserie "9-1-1: Notruf L.A.". Dazu erwartet uns in den nächsten Monaten die 4. Staffel auf Sky. Ihr nächster Kinofilm wird der Actionthriller "Gunpowder Milkshake" (Posting oben), in dem sie an der Seite von Carla Gugino, Karen Gillan und Michelle Yeoh zu sehen sein wird. Mit "Mission Impossible 7" dürften wir wohl frühestens Ende 2021 rechnen. Durch die Corona-Situation laufen die Dreharbeiten nicht in vollem Tempo, wie an so vielen Filmsets derzeit.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 81%